Geschafft!

Die Herren 30 von Blau-Weiss Ronsdorf haben in eigener Halle durch einen souveränen 6:0-Erfolg gegen den TC Gruiten den Aufstieg in die 2. Verbandsliga geschafft.

WHR: Herren 30 von Blau-Weiss Ronsdorf steigen in die 2. VL auf!

Foto: hinten v.l.n.r.: Christian Scheele, David Saurwein, Daniel Reich, Bastian Ewers und Tobias Düpre / vorne v.l.n.r.: Jan Pieper, Kamil Jarzombek, Freddie Thiemann und Oliver Görts. Nicht auf dem Foto: Dino Gulcz, Torben Herrmann, Maximilian Behrens und Mirko Wichrowski

Schon nach den Einzelsiegen von Bastian Ewers, Jan Pieper, Daniel Reich und Freddie Thiemann kannte der Jubel keine Grenzen, denn damit war der Aufstieg bereits perfekt. Die abschließenden Doppel (Dino Gulcz/Freddie Thiemann und Tobias Düpre/Daniel Reich) gingen ebenso deutlich an die Ronsdorfer, die damit das letzte Spiel der Winterhallenrunde für den Club auf den Südhöhen zu einem krönenden Abschluss machten.

Mit vier Siegen und zwei Unentschieden konnte das Team um Mannschaftsführer Freddie Thiemann die Saison ungeschlagen abschließen. Der Schlüssel zum Erfolg war neben der mannschaftlichen Geschlossenheit und der personellen Unterstützung aus der 2. Mannschaft der 4:2-Sieg gegen die (gemessen an den Leistungsklassen) höher eingeschätzten Herren 30 vom Barmer TC, der Tabellenzweiter wurde.