Auch das zweite Medenspiel der jungen Damen U15 des Tennisclub Blau Weiß Ronsdorf endete mit einem 3:3 unentschieden.

Tennisclub Blau-Weiss Ronsdorf: Mädchen U15 erringen ein 3:3-Unentschieden.

Lilly Schöngens, Julia Heynen, Emily Corts, Isidora Knezevic und Amelie Ogger

Bei den Mädchen des TC Blau-Weiß Heiligenhaus standen hochklassiges Tennis und spannende Matches, aber trotzdem ein sehr freundschaftlicher Umgang mit den Gegnerinnen und Eltern im Vordergrund.

Leider gab es aber auch ein Drama hinsichtlich einiger Verletzungen, wobei eine davon tatsächlich zur Aufgabe des zweiten Doppels führte und es trotz klarer Führung gegen die jungen Damen des Blau Weiß Ronsdorf gewertet werden musste.

Ohne Niederlage geht es nun zum Ende der Sommerferien in die letzten 2 Spiele auf der Anlage am Rädchen, hier sollen dann noch 2 Siege zum Abschluss der diesjährigen Medensaison eingefahren werden.