Ausschreibung

Ausschreibung2018-05-20T13:08:05+00:00

Einladung

zu den 76. Bergischen Meisterschaften 2018

DTB-Ranglisten- und Leistungsklassen – Turnier

Einstufung:  Herren A offen A-5-Turnier und Damen A offen A-6 Turnier

Im Senioren – Bereich als S-7-Turnier (gilt hier als Qualifikation für die TVN Meisterschaften)

 

 von Sonntag, 13. Mai 2018 bis Samstag, 19. Mai 2018

 

Veranstalter

Tennis Bezirk 4 (Bergisch Land) e.V. im TVN,

Friedrich-Engels-Allee 275 b, 42285 Wuppertal
Tel:  0202 – 26448075

auf mindestens sieben Außenplätzen des

Barmer Tennis Club e. V., Hohenzollernstraße 4, 42287 Wuppertal,

Telefon +49 – 0202 59 13 73 / info@btc1893.de

Turnierhotline: 0172/7050197 – E-Mail: turnierleitung@tvn-bezirk4.de

 

Einzelwettbewerbe

Damen

Hauptfeld

Herren 

Hauptfeld

1)

Damen A offen

16

9)

Herren A offen

24

2)

Damen B  (ab LK 12-23)

16

10)

Herren B (ab LK 12-23)

24

3)

Damen 30

16

11)

Herren 30

24

4)

Damen 40

16

12)

Herren 40

24

5)

Damen 50

16

13)

Herren 50

24

6)

Damen 55

8

14)

Herren 55

16

7)

Damen 60

8

15)

Herren 60

12

8)

Damen 65

8

16)

Herren 65

12

17)

Herren 70

8

18)

Herren 75

8

Doppelwettbewerbe

19)

Damen

16

25)

Herren

16

20)

Damen 30

12

26)

Herren 30

12

21)

Damen 40

8

27)

Herren 40

12

22)

Damen 50

8

28)

Herren 50

12

23)

Damen 60

8

29)

Herren 55

8

24)

Damen 65

8

30)

Herren 60

8

31)

Herren 65

8

32)

Herren 70

8

33)

Herren 75

8

 

Nebenrunden: Bei ausreichendem Interesse (Spieler müssen sich schriftlich anmelden) werden unter der Voraussetzung der organisatorischen Machbarkeit Nebenrunden für Verlierer des ersten Spiels (ausschließlich als k.o.- Runden mit mind. 8 Teilnehmern) angeboten, wobei verschiedene Altersklassen zusammengelegt werden können. Meldeschluss für Nebenrunden ist Dienstagabend.

Startgeld             Einzelkonkurrenz      35,00 €

                             Doppelkonkurrenz    15,00 €   pro Person

Das Startgeld, das auch alle Verbandsabgaben und das Teilnehmerentgelt pro Einzelteilnehmer an den DTB enthält, ist an den Tennis Bezirk 4 (Bergisch Land) e.V. vor Spielbeginn in bar zu entrichten oder auf dessen Bankverbindung

         Stadtsparkasse Wuppertal / IBAN: DE46 3305 0000 0000 1586 26 – BIC: WUPSDE33 XXX

zu überweisen.

Meldeschluss                   Sonntag, 6. Mai 2018, 17:00 Uhr

Auslosung                         Dienstag, 8. Mai 2018, um 13:00 Uhr

Ort                                        Barmer Tennis Club, Hohenzollernstrasse 2-4,  42287 Wuppertal

 

Turnierausschuss

Rosemarie Warlich, Udo Dabringhausen, Christian Sanden,

 Jürgen Liesert, Wolfgang Luchtenberg, Florian Sänger

Turnierleitung 

 Wolfgang Luchtenberg

           Rosemarie Warlich, Patrick Iber, Ferdinand Kedzierski,

             Jürgen Liesert, Andreas Pumplün, Tim Brüninghaus

Oberschiedsrichter

                            Martin Behrendt (DTB-A), Patrick Iber (DTB-A),

                   Wolfgang Luchtenberg (DTB-B), Helmut Ulrich (DTB-B)

Ärztliche Betreuung

Die diensthabenden Ärzte der umliegenden Krankenhäuser

Presse 

Friedemann Bräuer, Markus Schuberth

 

Turnierordnung

  • Das Turnier findet von Sonntag, dem 13. Mai 2018 bis Samstag, dem 19. Mai 2018 auf mindestens 7 Ascheplätzen des Barmer Tennis Club e. V., Hohenzollernstraße 4, 42287 Wuppertal statt. Bei Bedarf finden Spiele auch auf der Anlage des  SG Tennispark Fischertal, Obere Lichtenplatzer Str. 43, 42287 Wuppertal, statt. Bei witterungsbedingten Verzögerungen behält sich der Turnierausschuss vor, die Spiele in die Halle (Granulat-Boden) zu verlegen bzw. das Turnier bis zum Sonntag, 20. Mai 2018 zu verlängern. Entsprechende Hallenschuhe werden benötigt. Soweit erforderlich, können Spiele auf Plätze weiterer benachbarter Clubs oder Hallen verlegt werden.
  • Teilnahmeberechtigt sind alle Spielerinnen und Spieler, die eine gültige Spielberechtigung des TVN besitzen, die auf einen Verein des Tennis Bezirk 4 (Bergisch Land) e.V. ausgestellt ist und die das Startgeld bezahlt haben.
  • Es wird nach der Turnierordnung (unter Anwendung des Verhaltenskodex) und der Ranglistenordnung des DTB sowie dessen Richtlinien für LK-Turniere gespielt. Bei allen Spielen entscheiden zwei Gewinnsätze. Bei einem Spielstand von 6:6 wird in beiden Sätzen die „Tiebreak-Regel“ angewandt. Bei Damen A und Herren A  wird im Hauptfeld der 3. Satz ausgespielt. In allen anderen Konkurrenzen wird bei Satzgleichstand anstatt des 3. Satzes ein Match-Tiebreak bis 10 gespielt.
  • Bei der Meldung zu den Bergischen Meisterschaften erhält jeder Teilnehmer 15 Leistungsklassen-Bonuspunkte (Teilnahme heißt: es muss mindestens das erste Spiel beendet sein).
  • Mit Abgabe der Nennung erkennt jede Spielerin und jeder Spieler die Turnierordnung an.
  • Der Turnierball ist Dunlop Fort Tournament (gelb). Es wird mit 3 Bällen im Einzel und 4 Bällen im Doppel ohne Wechsel der Bälle gespielt.
  • Aus Anlass des 125jährigen Jubiläums des Barmer TC werden alle Spieler/innen gebeten, in der traditionellen weißen Tenniskleidung anzutreten.
  • Die Spielzeiten sind

Sonntag, 13. Mai 2018                                                                 ab 09.00 Uhr

Montag, 14. Mai 2018 bis Freitag, 18. Mai 2018                        ab 14:00 Uhr

Samstag, 19. Mai 2018                                                                 ab 09.00 Uhr

  • Im Interesse einer reibungslosen Abwicklung des Turniers müssen die Spieler zu dem im Spielplan angesetzten Spieltermin, der bindend ist, spielbereit sein. Etwaige Wünsche der Spieler/-innen bezüglich der Spielzeit sind der Turnierleitung bei der Meldung mitzuteilen. Sie werden berücksichtigt, soweit dies mit dem geordneten Fortgang des Turniers zu vereinbaren ist. Es besteht aber kein Anspruch auf Berücksichtigung dieser Terminwünsche. Ab Donnerstag werden keine Terminwünsche mehr berücksichtigt. Wer zu dem von der Turnierleitung vorgegebenen und am Abend vorher im Internet bekanntgegebenen Termin nicht antritt, wird gestrichen und sein Spiel wird mit „nicht angetreten“ eingetragen. Die Konsequenzen daraus sind in der Turnierordnung des DTB nachzulesen. Die vom Turnierleiter während des Turniers festgelegten Termine (auf der Turnier-Homepage spätestens am Abend vor dem angesetzten Spiel veröffentlicht), sind bindend und sollten also von den Spielern/innen laufend eingesehen werden.
  • Angemeldete Teilnehmer dürfen die Anlage während der Spielzeit nur nach Absprache mit der Turnierleitung verlassen.
  • Spieler, die 15 Minuten nach Spielaufruf nicht spielbereit sind, können gestrichen werden.
  • Benachrichtigung:

Am Donnerstag, 10. Mai 2018 werden alle ersten Spieltermine im Internet unter

                         www.tvn-bezirk4.de (Menüpunkt: Bergische Meisterschaften 2018)

zusammen mit den Tableaus veröffentlicht.

Am Abend eines jeden Turniertages werden die Ergebnisse und die nächsten Spieltermine auf der gleichen Seite veröffentlicht (die Bezeichnung der Platzanlage ist bindend).

  • Preise

Herren A offen

Preisgeld von € 2.000,– (A-5-Turnier)

Sieger: € 1.000,– €, Finalist: € 500,– €, Halbfinalisten: 250,– €

Damen A offen

Preisgeld von € 1.000,– (A-6-Turnier)

Siegerin: € 500,–, Finalistin: € 250,–, Halbfinalisten: € 125,–

In allen anderen Klassen werden darüber hinaus Preisgelder von insges. € 4.540,– sowie Ehren- und Sachpreise vergeben.

Die Siegerinnen und Sieger erhalten eine Wildcard für die TVN-Meisterschaften. Werden die Wildcards nicht benötigt, werden sie an die Finalistin/den Finalisten weitergegeben.

Am Samstag, den 19. Mai 2018 richtet der Barmer TC ein Jubiläumsfest aus. Er bittet alle Teilnehmer um regen Besuch.

Der Turnierausschuss hat das Recht, Felder zu verkleinern oder zu vergrößern, einzelne Konkurrenzen zu streichen oder zusammenzulegen, Nennungen ohne Angabe von Gründen (auch nach der automatisch generierten Anmeldebestätigung) zurückzuweisen,  die Turnierdauer zu verlängern sowie die Spielzeiten zu ändern.

Trainingsmöglichkeiten sind während des Turniers nicht gegeben.

Mit der Anmeldung ist jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin damit einverstanden, dass die Medien incl. Internet über das Ereignis informiert werden, wobei auch personenbezogene Meldedaten einschließlich ergebnisbezogener Fotos und Bilder von Teilnehmern veröffentlicht werden.

Haftungsausschluss: Der Veranstalter übernimmt keine Haftung bei Unfällen, Diebstahl und anderen Schadensfällen. Mit der Anmeldung wird der Haftungsausschluss anerkannt.

Nennungen

über das Anmeldeformular auf der Bezirks4 – Homepage

www.tvnbezirk4.de Bergische Meisterschaften –  Anmeldung

Die Annahme der Meldungen erfolgt nach Nennungseingang. Jeder Spieler darf nur maximal zwei Disziplinen melden.

 

Tennis Bezirk 4 (Bergisch Land) e.V.

März 2018 / Der Vorstand