Beim heutigen Medenspiel unserer 1. Mannschaft in der Bezirksliga gegen den Netzball-Verein Velbert wurde wirklich großes Tennis auf allen Plätzen geboten.

Auch wenn der Netzball-Verein einen am Ende verdienten Sieg nach Hause brachte, war das Gesprächsthema Nr. 1 der Auftritt des erst 12-jährigen Ilian Mechbal an Nr. 4 der Herren-Mannschaft des Netzball-Vereins. Souverän ging er nach hochklassigem Spiel gegen Max Behrens als absolut verdienter Sieger vom Platz.Tennis der Spitzenklasse bei Blau-Weiss - Ilian Mechbal lässt die Ronsdorfer Tennis-Herzen höherschlagen!

Noch beeindruckender war aber der menschliche Auftritt des Jung-Stars und amtierenden deutschen Vizemeisters. Bescheiden, freundlich und nett ist der Junge bei uns aufgetreten. Bestimmt auch ein Verdienst seiner völlig geerdeten Eltern und seines intakten familiären Umfeldes. Ilian fand sogar Gelegenheit mit zwei gleichaltrigen Jugendlichen von Blau-Weiss einige Bälle zu schlagen.

Ilian – Du hast uns heute wirklich als Mensch und Tennis-Spieler begeistert! Wir waren froh, Dich als Gast zu begrüßen und Du hast mit absoluter Sicherheit einige Fans bei Blau-Weiss hinzugewonnen. Wir drücken Dir Die Daumen auf Deinem weiteren Tennis-Weg!

M. W.