Perfekter zweiter Spieltag für die 1.Herren des SV Bayer in der 1.Verbandsliga beim TUS St. Hubert in Kempen. Mit 9:0 punkteten die Bayeraner und gaben gegen den Neuling nicht einen Satz ab. Mathew Pierot, Rick Schalkers, Nino Toto, Jan Kochems, Chris Topham, und Jan Augustat unterstrichen ihre Favoritenrolle in der Liga, die es am 25.5. bei Grün-Weiß Oberkassel zu bestätigen gilt. Aufsteiger Bayer II, ebenfalls 1. Verbandsliga musste zum Lokalderby zum Barmer TC und verlor ein spannendes Match mit 3:6. Die drei Niederländer Camfermann, Smits und Moggré beim BTC ließen gegen Schauff, Win Steveker und Harks ebenso nichts anbrennen wie Poswiat gegen den Bayeraner Drees. Einzige Bayer-Punkte in den Einzeln sicherten Ante Toto (7:6 7:6 gegen Niklas Niederprüm) und Nikolas Plath (6:1 6:2 gegen Milos Jovanovic). Smits/Niederprüm sicherten gegen Harks/Toto schnell den 5. BTC-Punkt. (6:2 6:2).

Das Ergebnis von 2:7 der 1. Damenmannschaft in der Niederrheinliga im Heimspiel gegen den TC Rheinstadion Düsseldorf spiegelt nicht wider, wie eng es zeitweise am Aprather Weg in den Matches zuging. 2:4 hieß nach Einzelsiegen der Holländerinnen Dainah Cameron (3:6 6:3 10:7 ) und Sanne Jansen (6:0 6:0). Die mehrfache Bergische Meisterin Ana-Lena Toto musste sich mit den druckvollen Rückhandpeitschen von Katharina Jacob auseinandersetzen und musste sich trotz teilweise aufopferungsvollem Einsatz mit 7:10 im Match-Tie-Break geschlagen geben. „Es geht sehr eng zu in der Niederrheinliga – es ist für uns noch alles drin,“ konstatierte Sportwart Thomas Müller trotz der Niederlage. Bei Stadtwald Hilden am kommenden Samstag könnte es wieder ein enges Match geben.

Britta Möcking und Christina Klotz sorgten für die ersten Einzelsiege der Damen 30 in der Regionalliga, die Rot-Weiß Höxter zu Gast in Aprath hatten. Dennoch gab es ein leistungsgerechtes 2:7. Das Team des SV Bayer muss in dieser Saison viele Ausfälle kompensieren, so dass es schwer wird, die Klasse zu halten.

Weitere Ergebnisse der Bayer-Teams finden sich hier:

https://tvn.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaTENDE.woa/wa/clubMeetings?club=35519

Dr. Joachim Frielingsdorf