Die 1. Damen des Baumberger TC freuen sich über deutlichen Sieg

In der Bezirksklasse B im Heimspiel gegen den Netzballverein Velbert errang die 1. Damenmannschaft des BTC mit 8:1 einen deutlichen Sieg.

Der Erfolg stand mit 5:1 nach den Einzeln bereits fest.

Es spielten und holten die Punkte Veronika Sokolovska 6:2 6:0, Mara Boldt 4:6 7:6 und 10:2 im Matchtiebreak, Anna Grätz 6:0 6:1, Jacqueline Gendrong 6:1 6:2 und Lotta Schulte 2:6 6:4 und 12:10 im Matchtiebreak.

Die anschließenden Doppel gingen mit 3:0 dann ebenfalls an das Team des BTC.

Vogel/N. Malik mit 6:2 6:3, V. Sokolovska/J. Gendrong 6:1 6:2 und M. Boldt/P. Krissel 6:2 6:2 waren erfolgreich und konnten das klare 8:1 als Endergebnis erspielen.

 

Erneuter Sieg für die Herren 60 des Baumberger TC

Nach den Siegen in den ersten 3 Spielen der diesjährigen Medenspielsaison der Herren 60 des BTC wurde in der 1. Verbandsliga auch im 4. Spiel  beim TV Winnekendonk ( Kevelaer) ein Sieg errungen. Bereits nach den Einzeln, die alle gewonnen wurden, stand der Sieg fest. Die Punkte holten

Hans.Jürgen Krissel 6:4 6:1, Uko Bültena 6:3 7:6, Axel Fuhrmann 6:4 6:3, Norbert Pergande 6:2 6:3, Hans Kunzelmann 6:2 6:1 und Hans-Jürgen Eschen 7:5 6:2.

Die abschließenden Doppel gingen ebenfalls mit 2:1 an das Team des BTC.

Hier waren U. Bültena/R. Asmussen mit 6:2 6:3 und H.J. Eschen/P. Mores mit 6:7 6:1 und 10:5 im Matchtiebreak erfolgreich.

Bei insgesamt noch 2 offenen Spielen, das erste bei GW Wuppertal, kommt es dann zum Aufstiegsmatch am 30.6 in Baumberg um 14 Uhr gegen das Team von SW Essen.

 

Ursula Schlößer