Das 5. UTC-Mixedturnier wieder erfolgreich

vlnr.: Jürgen/Seppi/Sascha/Olaf/Wolfgang

Der Unterbarmer Tennisclub rief ….. und natürlich kamen wieder viele Mixedfreundinnen und -freunde auf die Anlage am Böhler Weg. Trotz der Corona-bedingte Verschiebung der Medenspielsaison wurde das traditionelle Mixedturnier mit verlängerter Turnierdauer (von Sonntag, den 27.6.21 bis Sonntag, den 4.7.21) durchgeführt.

 

Das JOSS-Team (Jürgen Leifels/Olaf Fritsche/Sascha Caspers/Seppi Seppelt) hatte mit Hilfe des Oberschiedsrichters Wolfgang Luchtenberg schnell und flexibel auf die neuen Gegebenheiten reagiert und selbst den Dienstag im Interesse der deutschen Fußballfreunde freigelassen (was sich im Nachhinein als nicht unbedingt notwendig erwies!).

Knapp einhundert Tenniscracks beiderlei Geschlechts, von denen ein großer Teil schon zu den „UTC-Stammkunden“ gehört, kämpften in Haupt- und Nebenrunden mit je zwei Spielen um Spiel, Satz und Sieg. Auch das Wetter spielte insgesamt mit; die Regenunterbrechungen hielten sich trotz negativer Prognose im Rahmen.

Dieser gelungene Auftakt der beliebten UTC-Turnierserie hat seit Jahren großen familiären Charakter und kennzeichnet das Bemühen des Clubs nicht nur um die sportliche Attraktivität, sondern auch um den gesellschaftlichen Aspekt des Tennissports im Verein, was durch die unter Corona-Bedingungen durchgeführte Players Night am Samstag mit Livemusik untermauert wurde.

Alle Tableaus und viele Bilder stehen auf der Vereinshomepage https://www.unterbarmer-tc.de/

Nun blicken die Organisatoren erwartungsfroh auf die kommenden Turniere =

  • 9. UTC – Promotion -Open 2021 (Einzel-LK-Turnier) vom 31,7, bis 7.8.2012
  • 9. UTC – Ernesto-Trophy 2021 (Doppel-LK-Turnier) vom 4. bis 8.9.2021