7. Ernesto-Trophy beim Unterbarmer TC erfolgreich beendetNach dem Turnier ist vor dem Turnier. Nach diesem Motto startete der Unterbarmer TC auch in diesem Jahr nach erfolgreichem Mixed- und LK-Turnier mit der Ernesto-Trophy durch, einem Doppelturnier für Seniorinnen und Senioren ab 40. Es wird zu Ehren des langjährigen Ehrenmitglieds, Vorstands und großzügigen Förderers und Mäzens Ernst (Ernesto) Pennekamp bereits zum 7. Mal auf der schmucken Anlage des UTC am Böhler Weg ausgetragen.

Sowohl die beständig angewachsene Quantität als auch die kontinuierlich steigende Qualität der Meldungen sorgen dafür, dass diese Veranstaltung aus dem Turnierkalender des Bezirks 4 nicht mehr wegzudenken ist. Und wenn es noch eines Beweises für die ungebrochene Beliebtheit des Turniers bedarf: die meisten der 116 Spielerinnen und Spieler kamen nicht zu ersten, aber bestimmt auch nicht zum letzten Mal!

Die wie immer perfekte Organisation des JOSS-Turnierteams (Jürgen Leifels, Olaf Fritsche, Sascha Caspers und Seppi Seppelt) hat mit Unterstützung durch Oberschiedsrichter Wolfgang Luchtenberg sowohl den Spielern als auch den zahlreichen Zuschauern vier tolle UTC-Tage beschert; dass während des gesamten Turniers wie fast immer in den letzten Jahren bestes Wetter herrschte, empfinden viele beim UTC mittlerweile als „Qualitätsmerkmal“.

Alle Ergebnisse und viele Bilder des Geschehens können auf der Vereins-Homepage angesehen werden.